Kultur » Denk-mal an Kultur e.V.

Nach der Sanierung des Gutes Gerdshagen und insbesondere des Pferdestalls entstand mit der Anlage ein besonders stimmungsvoller Ort der Künste.

Seit 2001 finden auf Initiative der Besitzerfamilie auf Gut Gerdshagen kulturelle Veranstaltungen statt. Zahlreiche Konzerte, Feste, und Ausstellungen wurden in dieser Zeit im Gutshaus, im Park und im Pferdestall durchgeführt. Durch den steigenden Zuspruch von Gästen und Medien war es nicht mehr möglich, die Angebote sowie die vielfältigen organisatorischen Tätigkeiten auf privater Basis zu bewältigen.

Der Verein Denk-mal an Kultur e.V. wurde im Jahr 2003 gegründet und hat seinen Sitz im Gutshaus Gerdshagen. Der Verein zählt seit seiner Gründung bereits über 35 Mitglieder.

Primäres Ziel des Vereins Denk-mal an Kultur e.V. ist die Förderung der Denkmalpflege und der Kunst und Kultur in bauhistorisch wichtigen Gebäuden Mecklenburgs, insbesondere durch Förderung von Kunst und Kultur in der denkmalgeschützten Anlage des Gut Gerdshagen durch Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und weitere kulturelle Angebote. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Bekannte Künstler wie Jocelyn B. Smith, Tomoko Masur, Rosani Reis, Andreas Pasternack sowie die Bands JazzXChange, Extracello und Extravagante u.a. haben in Gerdshagen gastiert und fanden großen Zuspruch.

Klicken Sie auf die Fotos zur Vergrößerung

Michael G. Arndt
Zum Buschlingsberg 2
D-18239 Satow OT Gerdshagen
Tel./Fax +49 (0)38295-71140
StNr. 079/202/02122